…habt ihr zufällig kurzfristig Urlaub auf Sylt geplant? Dann gibt es ein neues Pflichtprogramm: Noch bis zum 7. Juni sind 18 absolute Meisterwerke der Fotografie vom großen Künstler mit dem wohlklingenden Namen Andreas von Grabowiecki zu bewundern. Bescheidenheit ist eine Tugend.

Spaß beiseite, ich freue mich, meine Werke in der Brillengalerie Dejori in Westerland (Kjeirstraße 17b) ausstellen zu können. Der Inhaber Armin Dejori hat immer wieder Ausstellungen von Künstlern, bisher ausschließlich Maler, in seiner Galerie. Ich bin stolz der erste Fotograf zu sein, der an seinen Wänden ausstellen darf.

Ich stelle 18 Fine-Art-Prints aus, die jeweils in 3er Serien eingeteilt sind. Der Stil reicht dabei von impressionistischen Landschaftsaufnahmen, wie die Zeitung Sylter Spiegel schrieb, bis hin zu abstrakten Bildern, die eher durch die Formensprache, als durch gegenständliche Abbildung überzeugen sollen. Überwiegendes Thema ist, wie der Titel „Perspektiven einer Insel“ vermuten lässt, Sylt. Aber auch meine Serie City Night Lights habe ich mit ausgestellt.

Schaut mal rein, ich würde mich über Feedback freuen.

Ausstellung Andreas von Grabowiecki